Trinkwasseraufbereitung Zug

Trinkwasseraufbereitung Zug

Trinkwasseraufbereitung Zug

Trinkwasseraufbereitung Zug

Trinkwasseraufbereitung Zug

Trinkwasseraufbereitung Zug

 
 

Trinkwasserversorgung Zug

Hahnenburger - das wichtigste Lebensmittel.

Auf einer Führung im Lorzentobel Zug besichtigen Sie eine Brunnenstube und ein Reservoir und erfahren viel Spannendes über Trinkwasser.

Das Wichtigste in Kürze

Dauer

90 Minuten

Gruppengrösse

mind. 8, max. 20 Personen

(Parallelführungen möglich)

Mindestalter

9 Jahre

Infrastruktur

WC vorhanden;
Rundgang nicht rollstuhlgängig

Kosten

Die Preise verstehen sich pro Gruppe.

Schulklassen

kostenlos

Erwachsenengruppen

CHF 165.00

Fachpublikum

CHF 325.00

Reservationsanfrage

Kontext / Hintergrund

Wir drehen den Wasserhahn auf und klares Wasser erfrischt uns, steht bereit für die tägliche Körperpflege, zum Kochen, zum Trinken und Geniessen. Gutes Trinkwasser ist Grundlage unserer heutigen Lebensqualität. Kein Wunder ist Trinkwasser auch das am besten kontrollierte Lebensmittel überhaupt. Woher das Trinkwasser genau kommt und welcher Aufwand hinter seiner Bereitstellung steckt, möchten wir Ihnen gerne auf unserer Führung zeigen.

Details zur Anlage

Schweizweit sorgen rund 3'000 eigenständige Trinkwasserversorgungen dafür, dass wir stets Trinkwasser in bester Qualität und ausreichender Menge zur Verfügung haben. Mehrere Gemeinden in der Umgebung von Zug und Hochdorf LU werden von den Wasserwerken Zug (WWZ) mit Trinkwasser versorgt. Das Wasser der WWZ setzt sich je etwa zur Hälfte aus Quell- und Grundwasser zusammen. Das ergiebigste Quellgebiet liegt im Lorzentobel. Auf der Führung zeigen wir Ihnen eine Brunnenstube im Lorzentobel und das zugehörige Reservoir Tobelbrücke. Wir beleuchten zudem unseren heutigen Wasserverbrauch und runden die Veranstaltung mit einer Wasserdegustation ab.

Weitere Informationen: www.wwz.ch

Besondere Hinweise

  • Die Führung umfasst ein steiles Wegstück und Naturstrasse.
  • Da die Führung grösstenteils draussen stattfindet, ist dem Wetter angepasste Kleidung nötig.

Für Schulen bieten wir neu ein interaktives, 2.5-stündiges Modul Trinkwasser an.

Kundenstimmen

Lageplan und Anfahrt

Adresse

Lorzentobel
6340 Baar

Anfahrt mit dem öffentlichem Verkehr

  • Bus 1 / 2 von Zug Bhf oder Bus 34 von Baar Bhf
  • Bushaltestelle Tobelbrücke/ Höllgrotten (Bus Nr. 2) oder 300m weiter entfernt Bushaltestelle Moosrank (Bus Nr. 1, 34)
  • Von der Haltestelle Tobelbrücke/ Höllgrotten 5 Minuten der steilen Strasse hinunter ins Lorzentobel folgen.
  • Treffpunkt ist vor dem modernen Gebäude gegenüber des Wohnhauses.
  • Hinweis: Die Veranstaltung endet oben direkt bei der Haltestelle Tobelbrücke/ Höllgrotten

Anfahrt mit dem Auto / Car

  • Von Zug Richtung Unterägeri fahren
  • Kurz vor der Tobelbrücke (Bushaltestelle „Baar, Tobelbrücke-Höllgrotten“) links abbiegen
  • Hinter der Bushaltestelle befindet sich ein Parkplatz.
  • Der steilen Strasse 5 Minuten hinunter ins Lorzentobel folgen. (Für mobilitätseingeschränkte Personen ist die Zufahrt bis hinunter ins Lorzentobel gestattet)
  • Treffpunkt ist vor dem modernen Gebäude gegenüber des Wohnhauses.
  • Hinweis: Die Veranstaltung endet oben direkt bei der Haltestelle Tobelbrücke/ Höllgrotten
 

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch:

WWZ AG

 

Unsere Partner

energie schweiz
ebl
iwb
Gasverbund Mitteland AG
WWZ
Lorzenstromfonds
AEK Energie AG
SWG
Aare Energie AG
Hardwasser AG
Alpiq
groupe e
EKS
IBC
WWF

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!

Energie Zukunft Schweiz
Viaduktstrasse 8
CH-4051 Basel
T +41 61 500 18 70
info(at)linie-e.ch

Energie Zukunft Schweiz

Seit über 10 Jahren engagieren wir uns für eine nachhaltige Energiezukunft und begeistern mit frischen Ideen und starken Dienstleistungen unsere Kunden.

Energie Zukunft Schweiz ist Ihr Partner für innovative Lösungen einer zukunftsorientierten Energiewelt.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig Neuigkeiten über die spannenden Aktivitäten der Linie-e.

 
top