Trinkwasseraufbereitung Hard

Trinkwasseraufbereitung Hard

Trinkwasseraufbereitung Hard

Was geschieht, bis das Wasser aus dem Hahn fliesst?

Die Hardwasser AG bereitet Trinkwasser für diverse Gemeinden im Kanton BL und für die Stadt Basel auf. Wussten Sie, dass das gereinigte Grundwasser in über 30 Brunnen gefasst wird, bevor es nachbereitet wird?

Das Wichtigste in Kürze

Dauer

2.5 Stunden

Gruppengrösse

mind. 8, max. 20 Personen

(Parallelführungen möglich)

Mindestalter

12 Jahre

Infrastruktur

WC auf Betriebsgelände vorhanden;

Rundgang nicht rollstuhlgängig

Kosten

kostenlos für alle Gruppen

Reservationsanfrage

Kontext / Hintergrund

Der wirtschaftliche Aufschwung Ende des zweiten Weltkriegs lies den Wasserbedarf der Stadt Basel ansteigen, während die ausserordentlich trockene Witterung Grundwasserstände und Quellschüttungen dezimierte. Verschiedene Möglichkeiten wurden geprüft, wie die Trinkwasserversorgung in Zukunft gesichert werden könnte. Dabei schaute man in die Ferne, überlegte sich z.B. die Herleitung von Wasser aus dem Vierwaldstättersee, entschied sich schliesslich aber für eine Grundwasseranreicherung im Gebiet der Muttenzer Hard. Im Jahre 1955 wurde die Hardwasser AG als Aktiengesellschaft durch die Kantone Basel-Stadt und Basel-Landschaft gegründet. Das regionale Wasserwerk fördert rund die Hälfte des Basler Trinkwassers und beliefert mehrere Baselbieter Gemeinden.

Details zur Anlage

Die Führung besteht aus zwei Teilen, die auf Wunsch auch einzeln gebucht werden können. Auf dem Betriebsareal in Pratteln wird Wasser dem Rhein entnommen und in zwei Stufen vorgereinigt. Danach wird es in die 4 km flussabwärts gelegene Hard gepumpt - diesen Weg müssen wir an der Führung mit dem Bus oder Ihren individuellen Verkehrsmitteln zurücklegen. Im Hardwald wird das Wasser in sorgfältig gepflegten Gräben und Weihern versickert und natürlich gereinigt. Wir besuchen direkt einen der rund dreissig Grundwasserbrunnen, welche das Grundwasser in Tiefen von 20-40 Metern fassen. Danach können Sie einen Blick in die neue Aktivkohle-Filteranlage werfen und zum Schluss im Pumpwerk Zentrale West vom fertigen „Hardwasser“ kosten.

Weitere Informationen zur Anlage:
www.hardwasser.ch

Besondere Hinweise

  • Festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung nötig.
  • Die Führung besteht aus zwei Teilen, der Führung auf dem Betriebsgelände in Pratteln und der Besichtigung verschiedener Anlagen im Hardwald. Transfer zwischen den beiden Orten entweder mit dem Bus (Tickets von Pratteln Hardwasser bis Muttenz Untere Hard vorgängig lösen) oder mit Ihren individuellen Fahrzeugen (Parkieren in der Zubringerstrasse zum Restaurant Waldhaus).
  • Zwischen den verschiedenen Stationen liegen mehrmals Fussstrecken von 5 Minuten.
  • Es kann auch nur der erste Teil, das Betriebsgelände in Pratteln, besichtigt werden (ca. 1 ½ Std.).

Kundenstimmen

Impressionen / Presse

Lageplan und Anfahrt

Adresse

Hardwasser AG
Rheinstrasse 87
4133 Pratteln

Anfahrt mit dem öffentlichem Verkehr

  • Bushaltestelle Hardwasser, Pratteln (Bus Nr. 81, 83)
  • Endpunkt der Führung ist bei der Haltestelle Hard, Birsfelden (Tram Nr. 3)

Anfahrt mit dem Auto / Car

  • Autobahn A2/A3 Ausfahrt Pratteln
  • Richtung Augst fahren
  • Das Betriebsgelände der Hardwasser AG liegt gut ersichtlich rechter Hand an der Rheinstrasse.
 

Diese Veranstaltung wird ermöglicht durch:

Hardwasser AG

 

Unsere Partner

energie schweiz
ebl
iwb
Gasverbund Mitteland AG
WWZ
Lorzenstromfonds
AEK Energie AG
SWG
Aare Energie AG
Hardwasser AG
Alpiq
groupe e
EKS
IBC
WWF

Kontakt

Haben Sie eine Frage? Wir helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns!

Energie Zukunft Schweiz
Viaduktstrasse 8
CH-4051 Basel
T +41 61 500 18 70
info(at)linie-e.ch

Energie Zukunft Schweiz

Seit über 10 Jahren engagieren wir uns für eine nachhaltige Energiezukunft und begeistern mit frischen Ideen und starken Dienstleistungen unsere Kunden.

Energie Zukunft Schweiz ist Ihr Partner für innovative Lösungen einer zukunftsorientierten Energiewelt.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie regelmässig Neuigkeiten über die spannenden Aktivitäten der Linie-e.

 
top